Die Bären - Malen und Basteln

Den Mittelpunkt der Bärengruppe bildet der Mal- und Basteltisch, an dem sich alle Kinder aus allen Gruppen in der Freispielphase gerne zum Malen, Basteln und Gestalten treffen. Hier steht den Kindern in kindgerechten Schränken (z.B. durchsichtige Scheiben und bildhafter Beschriftung) ein umfangreiches und vielfältiges Materialangebot zur Verfügung:

  • Kleber und Scheren zum Basteln
  • unterchiedlichste Stifte und Farben zum Malen
  • bunter Tonkarten zum Experiementieren
  • Knete und Formen zum Modellieren

Durch das vielfältige und frei zugängliche Materialangebot sollen die Kinder angeregt werden zu experimentieren, eigene Phantasien und Ideen zu entwickeln und selbständig aktiv zu werden.

Hier können die Kinder ihrer Kreativität und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Entweder sie malen ein Bild mit Stiften und Farben, oder sie kleben und gestalten kleine „Kunstwerke“ mit verschiedensten Materialien. Zudem bieten wir den Kindern täglich zwei weitere Thementische an: den Knettisch und den Steckperlentisch.

An dem Knettisch haben die Kinder die Möglichkeit mit Knete frei zu modellieren, oder mit Hilfe des umfangreichen Zubehörs wie beispielsweise Rollen, Formen und Ausstecher gestalterisch aktiv zu sein.

Am Steckperlentisch ist eine ruhige Hand gefragt. Die Kinder suchen sich aus unserem vielfältigen Angebot an Steckplatten in verschiedensten Formen und mit unterschiedlichem Schweregrad eine aus und stecken kleine farbige Perlen dicht nebeneinander auf. Das fördert die Geduld und vor allem die Fingerfertigkeit. Sind alle Perlen aufgesteckt, dann kann das ganze gebügelt werden. An den verschiedenen Thementischen kommen die Kinder in kleinen Gruppen zusammen. Hier haben sie die Möglichkeit

  • sich untereinander auszutauschen
  • gemeinsam Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • hin und wieder einen entstandenen Konflikt selbst zu lösen
  • das Geben und Nehmen zu erlernen
  • Materialien zu teilen und Rücksicht aufeinander zu nehmen
  • den richtigen Umgang mit Menschen zu erlernen
  • gemeinsame Bauvorhaben fördern das Gemeinschaftsgefühl, Teamarbeit und helfen Konflikte zu lösen

Angelehnt an unsere Gruppen- und Projektarbeit, den christlichen Anlässen oder der entsprechenden Jahreszeit bieten wir oft auch noch zusätzlich einen weiteren Thementisch an. Hier finden immer besondere Bastelangebote statt, wie beispielsweise Laternen für St. Martin, Weihnachtsbaumschmuck, passend zum Besuch der Feuerwehr Löschfahrzeuge und vieles mehr. Bei diesen Angeboten ist es uns wichtig, dass wir bei der Umsetzung die Interessen und die Ideen der Kinder aufgreifen und mit einfließen lassen. Uns ist es wichtig, die Kinder in ihrem Tun zu begleiten, bei Bedarf zu unterstützen und die Kinder immer wieder zu ermutigen und zu motivieren möglichst selbständig zu arbeiten. Auf diese Weise können die Kinder ihre ganz persönlichen Erfolgserlebnisse machen und das wiederum wirkt sich sehr positiv auf ihr Selbstwertgefühl aus.
Die angefertigten Kunstwerke der Kinder, sei es durch Einzel- oder Gemeinschaftsarbeiten, schmücken den Gruppenraum der Bärengruppe. Je nach Möglichkeit werden die Mal- und Bastelarbeiten auch in der großen Einfangshalle der Kita ausgestellt. So erhalten die Kinder Anerkennung und Wertschätzung von anderen Kindern, Erzieherinnen und Eltern und das Selbstwertgefühl wird gestärkt. Selbstverständlich dürfen die Kinder ihre Kunstwerke nach Fertigstellung natürlich auch mit nach Hause nehmen, oder sie in ihren persönlichen Sammelordner, dem „Portfolio“ heften.

Betreungszeit

  • Dreivirteltagsgruppe
  • von 8:00 bis 14:00 Uhr
  • für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • maximal 25 Kinder

Copyright © 2019. All rights reserved.
Kontakt

Kath. Kindertagesstätte St. Marien Sülfeld
Großer Winkel 19
38442 Wolfsburg
Telefon: 05362-666 785
E-mail: st.marienkita.suelfeld@gmx.de