Die Pinguine - Bauen und Konstruieren

In der Pinguingruppe bieten wir den Kindern unterschiedliche Bau- und Konstruktionsmaterialien, wie beispielsweise Holzbausteine, Duplo-Konstruktor, Legosteine, Murmelbahnen, Speckbausteine und vieles mehr an. Die Materialien sind in gekennzeichneten Kisten und Regalen sortiert und stehen den Kindern jederzeit frei zur Verfügung.
Um den Kindern regelmäßig Abwechslung und neue Herausforderungen zu bieten, ändern wir das Materialangebot mehrmals im Jahr. Die Pinguingruppe, unser so genannter „Bauraum“, bietet viel Platz für Gebautes auf unseren Bauteppichen. Die Kinder lernen unterschiedliche Materialien kennen, die sich unter anderem in Oberflächenbeschaffenheit, Dichte, Gewicht, Farbe und Form unterscheiden. Zusätzliche Podeste bieten den Kindern die Möglichkeit das Bauen auf mehreren Ebenen auszuprobieren und ein großer Spiegel ermöglicht den Kindern das Bauwerk von einer anderen Perspektive aus zu betrachten. Für Anregungen sind Fotos von Bauwerken anderer Kinder ausgestellt, so dass sich die Kinder erste Ideen erhalten können.
Das Bauen und Konstruieren verbessert die Selbst-, Sozial und Fachkompetenz der Kinder in vielerlei Hinsicht:

  • eigenständige Gestaltung von Bauwerken fördert ästhetische Bildung
  • Bauen ohne fremde Hilfe fördert Kreativität
  • dreidimensionales Bauen mit großen Bausteinen wie Hocker, Bretter oder Röhren fördert das mathematische Grundverständnis
  • Bauen mit kleinen Steinen fördert die Feinmotorik der Hände
  • genug Zeit und Raum für die Bauwerke fördert die Konzentrationsfähigkeit und Geduld
  • Bauwerke können mehrere Tage stehen bleiben
  • gemeinsame Bauvorhaben fördern das Gemeinschaftsgefühl, Teamarbeit und helfen Konflikte zu lösen

Beim Aufräumen achten wir darauf, dass die Kinder die Spielmaterialien wieder in die richtigen Schubladen und Kisten räumen. Hierbei lernen sie, dass Organisation ein Teil des menschlichen Lebensbereiches ist und dass das Bauen und Konstruieren viel mehr Freude bereitet, wenn man die gewünschten Teile auf Anhieb findet und sein Kunstwerk ohne unnötige Unterbrechung gestalten und vollenden kann.

Betreungszeit

  • Ganztagsgruppe
  • von 8:00 bis 16:00 Uhr
  • für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • maximal 25 Kinder

Copyright © 2019. All rights reserved.
Kontakt

Kath. Kindertagesstätte St. Marien Sülfeld
Großer Winkel 19
38442 Wolfsburg
Telefon: 05362-666 785
E-mail: st.marienkita.suelfeld@gmx.de